Rechtsschutz

Versicherung

Weshalb eine Rechtsschutzversicherung?

Rechtsfragen gehören bei Unternehmern zum Alltag. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch nicht um Rechtsstreite, sondern lediglich um Unsicherheiten im Umgang mit Gesetzen und Verträgen. Eine Rechtschutzversicherung beugt hohen Gerichts- und Anwaltskosten vor.

Rechtsschutz Basisdeckung

  • Deckung sämtlicher Rechtsgebiete
  • Kein Selbstbehalt, keine Wartefrist und kein Mindeststreitwert für das Basisprodukt
  • Bonitätsauskünfte und Hilfe bei Inkassofällen
  • Bis zu 3 Rechtsberatungen, Erstinterventionen oder Inkassoberatungen pro Versicherungsjahr
  • Versicherungssumme von CHF 5’000.– pro Fall

Zusatzmodule

Betriebs-Rechtsschutz

  • Vertragsrecht als Bezüger (z.B. Käufer, Besteller, Auftraggeber) einer Leistung mitversichert
  • Europaweite Deckung
  • Versicherungssumme bis CHF 500’000.– pro Fall

Erweiterter Vertrags-Rechtsschutz

  • Versicherungsnehmer als Erbringer von Leistungen (z.B. Verkäufer, Lieferant, Auftragnehmer) versichert
  • Europaweite Deckung
  • Versicherungssumme bis CHF 150’000.– pro Fall

Verkehrs-Rechtsschutz

  • Weltweite Deckung und volle Übernahme von bussenbegleitenden Kosten
  • Versicherung für alle auf den Betrieb eingelösten Fahrzeuge – auch für private Fahrten und ohne Fahrzeuglisten
  • Mitversicherung privater Fahrzeuge der Mitarbeitenden auf Arbeitsweg und Geschäftsfahrten
  • Versicherungssumme generell CHF 500’000.– pro Fall

Immobilien Rechtsschutz

  • Für nicht dem Betrieb dienende Immobilien oder Einschluss des Vermieter-Rechtsschutzes
  • Kauf/Verkauf von Immobilien mitversichert
  • Baubewilligungspflichtige Werkverträge mitversichert
  • Versicherungssumme bis CHF 500’000.– pro Fall

Inkasso-Rechtsschutz

  • Übernahme des rechtlichen Inkassovorganges für Versicherungsnehmende
  • Versicherungssumme bis CHF 50’000.– pro Fall

Vorteile unserer Rechtsschutzversicherung

Professionelle Rechtsberatung

Noch bevor es zu einem Streitfall kommt unterstützt das Rechtsteam in sämtlichen Rechtsangelegenheiten.

Modulare
Erweiterungen

Gezielte Ergänzung der Deckung 
des Rechtsschutz-Basisprodukts durch
verschiedene Module.

Keine
Selbstbehalte

Hohe Rechtssicherheit dank umfassenden Leistungen – ohne Selbstbehalt oder Mindeststreitwert.

Schadensbeispiel

Herr Müller ist seit Jahren als Plattenleger selbstständig tätig. Entgegen seinem Rat besteht der Kunde explizit auf einen exklusiven Plattenboden. Nach nur kurzer Zeit lösen sich einzelne Platten und eine Platte bricht. Der Kunde macht daraufhin Schadensansprüche gegenüber Herrn Müller geltend.

Weitere passende Produkte

Rechtsschutzversicherung

Egal ob beim Vertragsabschluss mit Partner:innen, Kund:innen oder Angestellten, rechtliche Probleme kommen im Geschäftsalltag häufiger vor als gedacht. Ein umfassender Rechtsschutz ist ein Muss für jedes Unternehmen, das bei rechtlichen Fragen eine:n kompetente:n Partner:in an der Seite haben und gegen hohe Gerichts- und Anwaltskosten abgesichert sein möchte. So schlafen Unternehmer:innen in der Nacht beruhigt durch.

Zum Produkt

D&O Versicherung

Eine falsche Entscheidung eines leitenden Angestellten reicht aus, um Ansprüche gegen ihn geltend zu machen. Ohne Versicherungsschutz haften die Betroffenen im Schadensfall persönlich und unbeschränkt mit dem Privatvermögen. Besser, er ist dann durch seinen Arbeitgeber mit einer D&O-Versicherung abgesichert.

Zum Produkt

Haftpflichtversicerung

Um dein Unternehmen vor finanziellen Forderungen Dritter zu schützen, ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung unverzichtbar und in manchen Branchen sogar eine Verpflichtung. Und weil kein Unternehmen dem anderen gleicht, bietet unsere modulare Startup-Haftpflichtversicherung genau den Schutz, den du von Anfang an brauchst.

Zum Produkt

Kontakt

Erfahren Sie mehr von Helvengo und kontaktieren Sie uns!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns direkt unter  (+41) 44 5009496
oder per E-mail an info@helvengo.com.

Loading...